https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
STEAMOPOLIS // Bilder vom Prototyp

STEAMOPOLIS // Bilder vom Prototyp

STEAMOPOLIS ist eine Neuheit, die bei Corax Games vermutlich zur SPIEL'19 erscheinen wird. Wir hatten 2017 + 2018 schon die Gelegenheit das Spiel als frühen Prototypen anzuspielen und es gab dieses Jahr einen sehr fertig aussehendes Exemplar vom Autor Gerhard Hecht. Das Spiel wird 1-4 VielspielerInnen ansprechen, die Steampunk mögen und strategische Spiele mögen. Optisch macht das Spiel schon einen sehr guten Eindruck! Die Optik stammt von Dennis Lohausen.

 

Darum geht es in Steamopolis

Der alte Bürgermeister fiel zwischen die Räder von Steamopolis. Jetzt müssen wir eine neue wählen. Natürlich kann das nur jemand sein, der weiß, wie man mit Steampower umgeht.

Du fühlst, dass du den Mut hast, die Stadt zu regieren, aber auch deine Gegner. Jetzt ist es an der Zeit, dein Talent zu beweisen.

Steamopolis ist eine riesige Steampunkstadt, die wie ein riesiger Wolkenkratzer aus Getrieben und Rohren gebaut wurde. Verschiedene Ebenen bieten unterschiedliche Dienstleistungen und Ressourcen. Um sie zu erreichen, benutzen die Spieler ihre dampfbetriebenen Zeppeline. Sie planen ihre Abläufe, erwärmen die Kessel und führen dann Aktionen aus.

Steamopolis ist ein Maschinenbauspiel für 1-4 Spieler mit einer ordentlichen Menge an nicht-destruktiver Interaktion. Optimieren Sie Ihren Motor, nutzen Sie ihn und maximieren Sie ihn, um Ihren Wert als zukünftiger Bürgermeister zu beweisen!

Quelle BGG

Bilder vom Spielmaterial

Tags: Strategie, 1-4 Spieler, Steampunk, 60-120 Minuten, Spiel19

Drucken E-Mail