PAPER TALES // Die Tore der Unterwelt Erweiterung angekündigt

PAPER TALES // Die Tore der Unterwelt Erweiterung angekündigt

Wer Paper Tales sein Eigen nennt, darf sich für den Juli schon einmal eine Notiz machen, denn dann wird die erste Erweiterung für das Spiel erstmals veröffentlicht. Auf der BerlinCon wird die Erweiterung verfügbar sein. Sie bringt unter anderem einen siebten Spieler in das Spiel und bietet einen Solo-Modus.

 

Im englischsprachigen Raum ist die Erweiterung bereits 2018 erschienen und erfreut sich auf Boardgamegeek.com einer hohen Beliebtheit.

Das sagt der Verlag zum Spiel

Geblendet von der Suche nach ewiger Herrschaft haben die Königreiche Schritt für Schritt die Pfade der Tugend verlassen. Alchemisten und Totenbeschwörer haben im Verborgenen die Grenzen des erlaubten Wissens übertreten und stehen kurz davor Die Tore der Unterwelt aufzustoßen. Mit neuen Einheiten und Gebäuden, Material für einen siebten Spieler und einem Solo-Modus schlägt Paper Tales ein neues Kapitel auf.

Quelle

Tags: Kartenspiel, Fantasy, Erweiterung, Karten draften, Handmanagement, 1-7 Spieler, 30 Minuten

unterstütze uns

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.