CITIES SKYLINES // Erscheint im Oktober 2019

CITIES SKYLINES // Erscheint im Oktober 2019

Wir hatten schon nach der Spiel’18 davon berichtet, dass „Cities Skylines“ als Brettspiel erscheinen wird. Nun ist raus, dass es beim Kosmos Verlag erscheinen wird. Es stammt vom Autor Rustan Håkansson. Das Spiel für 1-4 SpielerInnen und soll rund 70 Minuten Spielzeit bieten. Es soll sich sowohl an Vielspieler, als auch an Gelegenheitsspieler wenden. Der UVP wird bei 34,99 € liegen.

 

Das sagt der Verlag zum Spiel

Sechs Millionen begeisterte Spieler haben am PC bereits ihre Traumstadt gebaut. Jetzt können sie mit Cities Skylines – Das Brettspiel erstmals im Team zu Stadtentwicklern werden. Besonders interessant: Da die Komplexität im Spielverlauf ansteigt, eignet sich das Spiel sowohl für Gelegenheits- als auch Kennerspieler.

Cities Skylines I

Angefangen mit einem Einstiegsszenario bauen die Spieler in jedem Spiel andere Städte mit einzigartigen Gebäuden und Strukturen. Zu Beginn stehen die Spieler vor einer unbebauten Fläche. Sie errichten erste Wohn-, Gewerbe- und Industriegebiete und erschließen nach und nach neue Viertel. Dabei müssen sie zentrale Faktoren wie Umwelt, Kriminalität, Verkehrsfluss und Bildung berücksichtigen, ihre finanziellen Mittel gemeinsam planvoll einsetzen und natürlich die Bevölkerung bei Laune halten.

Anders als das digitale Szenario, ist das Brettspiel kooperativ: Alle entwickeln die Stadt gemeinsam und müssen sich gut absprechen um die Entwicklung möglichst geschickt voranzubringen.

Spielmaterial: 6 Spielplanteile, Verwaltungstafel, 8 Verwaltungsmarker, 48 Gebietsplättchen, 37 Gebäudeplättchen, 120 Spielkarten, 26 Geldplättchen, Startspieler-Zeichen, Skyline mit 2 Steckfüßen und 2 Zufriedenheitsanzeigern, Spielregel

Quelle_ Pressemitteilung

Tags: Städtebau, 1-4 Spieler, Kampagne, Wirtschaft, Spiel19, Karten, 70 Minuten