HADARA // Neuheit von Hans im Glück verfügbar

HADARA // Neuheit von Hans im Glück verfügbar

„Hadara“ ist der Titel der Frühjahresneuheit vom Hans im Glück Verlag. Das Spiel ist für 2-5 SpielerInnen und bietet rund 45 Minuten Spielzeit. In dieser Spielzeit muss über drei Epochen hinweg entwickeln sich kleine Siedlungen zur Hochkultur.

 

Das sagt der Verlag zum Spiel

Einen Staat aufzubauen und zu regieren, sich um die Bevölkerung zu kümmern und mit neuen Kolonien zu verbünden ist eine große Aufgabe. In Hadara nehmen zwei bis vier Spieler diese Herausforderung an und errichten in drei aufeinanderfolgenden Epochen ihren Herrschaftsbereich. 

Dazu müssen sie Personen anwerben und mit deren Hilfe ihre Bevölkerung ernähren, Einkommen erhöhen, Kolonien einnehmen, Büsten meißeln und Siegpunkte sammeln. Doch wollen solche Spezialisten gut bezahlt werden, so dass die Spieler auch auf ihre Goldreserven achten sollten. Dazu kann es sinnvoll sein, auch einmal eine Person ins Exil zu schicken. Nachdem drei Epochen abgeschlossen wurden folgt die Schlusswertung. Derjenige, der dann die meisten Siegpunkte vor sich ausliegen hat, gewinnt das Spiel.

Das könnte Dich auch interessieren

  • COLT SUPER EXPRESS // Bilder vom Spiel +

    Wir haben von Asmodee Deutschland COLT SUPER EXPRESS erhalten und Bilder vom Spielmaterial gemacht. Der Preis des Spiels liegt bei knapp 14 €, das Spiel lässt sich von 3-7 Spielern spielen und Weiter Lesen
  • TEST // DREAMSCAPE +

    Unruhig liegst du in deinem Bett und wärst bereit, sanft in das Land der Träume zu gleiten, doch der Schlaf will und will sich nicht einstellen. In diesem Dämmerzustand zwischen Weiter Lesen
  • POCKET DETECTIVE // Fall 1+2 erscheinen im Herbst 2020 +

    SCHMIDT SPIELE hat mit POCKET DETECTIVE eine neue Serie angekündigt. Im Oktober 2020 erscheinen Fall 1+2. Der Autor ist Yury Yamshchikov und jedes Spiel soll 60 Minuten Spielzeit bieten. 1-6 Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

hadara inhalt

Tags: 45-60 Minuten, Zivilisation, Simultanes Spielen, Städtebau, Sets erstellen, 2-5 Spieler

unterstütze uns

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.