https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
SCYTHE // Die Fan-Begegnungsbox erscheint im Oktober 2019

SCYTHE // Die Fan-Begegnungsbox erscheint im Oktober 2019

Die deutsche Version der Scythe Encounter-Karten soll es zur Spiel’19 in Essen verfügbar sein und trägt den Titel "Fan-Begegnungsbox". Die kleine Box wird 32 neue Begegnungs-Karten enthalten. Diese wurden zahlreich von Fans des Spiels eingereicht und 32 davon haben es nun in die Spielschachtel geschafft.

Das Deck kann die alten Karten entweder ersetzen oder kann mit diesen gemischt werden. Laut Verlag soll ein komplett neues Spielgefühl bieten.

Die offizielle Veröffentlichung fand am 7. Dezember 2018 in englischer Sprache statt. Der Preis soll bei 20 $ liegen. Das erscheint doch ein sehr hoher Preis für 32 Karten zu sein. Wie teuer die deutsche Version werden wird, erfahren wir spätestens auf der Spiel 2019!

Das könnte Dich auch interessieren

  • OLD AND NEW // Bilder vom Spiel +

    Bei PIATNIK ist ein kleines Memospiel OLD AND NEW erschienen, das einen neuen Twist in das ausgetretene Genre bringen will. Das Familienspiel richtet sich an 2-5 Spieler ab 8 Jahren Weiter Lesen
  • KICKSTARTER // TRENCH CLUB gestartet +

    Brettspiel-News.de hatte Anfang 2020 weltexklusiv als erstes Medium einen Prototypen von TRENCH CLUB erhalten. Nun ist das Spiel auf Kickstarter gestartet und lässt sich ab sofort fördern.  Für 49 € lässt sich das Weiter Lesen
  • KICKSTARTER // Neue Projekte KW 28-2020 +

    In der KW 28 bietet Kickstarter erneut viele aktive und neue Projekte. Erfahre hier, welche Projekte derzeit relevant für Brettspieler sind. Achtung, wir geben keine Garantie auf Vollständigkeit und haben auch Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

Quelle

Tags: Karten, Spiel19, Erweiterung, Kampagne, Area Control, Strategie, Neuheit19

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.