Was ist Charterstone von Stonemaier Games für ein Spiel

Geschrieben von Daniel Krause.

Was ist Charterstone von Stonemaier Games für ein Spiel, BrettspielStonemaier Games konnte sich in den letzten Jahren durch enorm gute Kickstarter-Kamagnen einen Namen machen. Nun hat der Verlag ein neues Eisen im Feuer, auf das die Spieler gespannt sein können. Es handelt sich um eine Städtebau Spiel für ein bis sechs Spieler.

In einem Randgebiet des Königreiches „Greengully“. Jeder Spieler hat dabei eine Reihe geheimer Fähigkeiten. Wenn er sie einbringt, hat das Auswirkungen auf die Stadt. Jedes Gebäude, welches errichtet wird, hat eine permanente Aktionsmöglichkeit, die von jedem Spieler genutzt werden kann. Diese Mechanik wird sich laut Stonemaier Games wie ein Workerplacement Spiel anfühlen. Zusätzlich hat das Spiel jedoch eine Kampagne. Die Enden sollen so unterschiedlich sein, dass es sich gleich mehrfach durchspielen lässt.

Was ist Charterstone von Stonemaier Games für ein Spiel

Da das Spiel in einer sehr frühen Entwicklungsphase ist, kann noch kein Erscheinungstermin verlässlich genannt werden. Es wird jedoch 2017 sein. Spieletester können sich auf der Webseite anmelden für Testrunden. Diese werden vermutlich in Amerika stattfinden.

Quelle

Weitere Artikel

Fakten zur größten Spiel aller Zeiten

Ja - bald ist es so weit. Die Hallen der Messe Essen werden für die Spiel 2016, zwischen dem 13. und 16. Oktober, wieder von analogen Spielefans aus der ganzen Welt bevölkert sein. Was die Spieler d...

Eigentlich wollten wir einen Artikel über Aporta Games und seine Spiele auf der Spielemesse schreiben. Doch als wir bei der Recherche auf die “Green Box of Games” gestoßen sind, war klar: das muss e...

Heute mal gute Nachrichten in eigener Sache. Ab sofort, bieten wir unseren Besuchern top aktuelle Kickstarter Charts aus dem Bereich Brettspiele. Bewertet werden die aktuellen Zuwächse durch Unterst...

More From: Magazin