Ex Libris - Das Spiel der Bücher auf der Messe in Essen anschauen

Geschrieben von Daniel Krause.

Ex Libris - Das Spiel der Bücher auf der Messe in Essen anschauen

“Ex Libris” soll laut Neuheitenliste auf der Spiel ‘17 in Essen zum Kauf angeboten werden. Das Spiel Adam P. McIver dreht sich um Bücher und eine Sammlung von sehr wertvollen Exemplaren. Die Spieler sind sammler seltener Kunstwerke.

Der Bürgermeister und Dorfrat eines kleinen aufstrebenden Dorfes hat angekündigt eine neue große Bibliothek zu eröffnen. Der qualifizierteste Spieler soll diese zukünftig leiten und damit eine angesehene aber auch lukrative Stellung erhalten.

So halten sich die Spieler dran, die seltensten Wälzer einzusammeln. Dafür werden Assistenten in das Dorf entsendet. In nur einer Woche gilt es die beeindruckenden Werke zu sammeln. Danach kommt die unbestechliche Inspektorin um die Werke nach Kriterien wie Brettstabilität der Bücherschränke, alphabetischer Ordnung und Vielfalt zu bewerten.

Nur Taktik und schlaue Planung führen zur ersehnten Berufung.

Das Spiel hört sich thematisch klasse an, hat eine ansprechende Optik und schon über 150 wohlwollende Bewertungen auf BGG. Zu finden ist das Spiel in Halle 2 Stand D148 beim Verlag Renegade Game Studios. Der Preis liegt bei 50 €. 1-4 Spieler finden hier 30-60 Minuten Spielspaß. Aktuell ist es nur auf englisch verfügbar.