Vikings Gone Wild - Das Brettspiel ist im Handel

Geschrieben von Daniel Krause.

Vikings Gone Wild - Das Brettspiel ist im Handel

Seit kurzem ist “Vikings Gone Wild” im Handel erhältlich. Das Spiel richtet sich an 2-4 Spieler und soll Aspekte haben, die an Dominion erinnern. Das Spielmaterial sieht absolut tadelfrei produziert aus. Für knapp 45 € kann es erworben werden.

Darum geht es

Die Schamanen haben mal wieder in die Zukunft geschaut... als ob sie das könnten! Ich denke ja, die haben einmal zu oft an ihrer Pfeife mit dem merkwürdigen Tabak gezogen. Jedenfalls haben sie gesagt, Thor - das ist der mit dem großen Hammer - hätte ihnen gesagt, dass wir uns so lange gegenseitig die Köpfe einschlagen werden, bis er, also Thor, sich denkt: "Hey, die Handvoll Wikinger, die bis jetzt überlebt haben, sind ab sofort meine besonderen Buddies und stehen unter meinem Schutz!" Eigentlich glaub' ich ja nicht an so einen Humbug, aber die anderen Wikinger platt machen, das geht immer!

Vikings Gone Wild - Das Brettspiel ist im Handel

Das sagt der Verlag zum Spiel

Vikings Gone Wild versetzt 2-4 Gelegenheits- und Kennerspieler in eine verrückte Wikingerwelt, in der man mit Gold und Bier alles erreichen kann. Erweitert euer Gemeindehaus, errichtet Hühnertürme und Schafkanonen, heuert Kampfschweine und Knochenbrecher an und vergesst nicht, ausreichend Bier und Gold zu produzieren! Dann schafft ihr es auch, die Untoten auf Odins Pfad zu beseitigen, zahlreiche Missionen zu erfüllen und euch mächtige Karten aus den Göttlichen Günsten zu sichern! Zeigt Thor, was ihr könnt und macht eure Gegner platt!

Bilder zum Spiel