Adios Calavera! erscheint zur Spiel 2017 bei Mücke Spiele

Geschrieben von Daniel Krause.

Adios Calavera! erscheint zur Spiel 2017 bei Mücke Spiele

Mit “Adios Calavera!” erscheint ein Spiel auf der Spielemesse in Essen 2017, mit einem ausgesprochen ausgefallen Spielethema: Dia des los Muertos, bei uns ist das Allerheiligen/ Allerseelen. Was in Deutschland ein Tag zum Trauern ist, ist in Mexiko ein Tag, an dem man die Toten trifft um mit Ihnen zu feiern.

In diesem Setting spielen zwei Spieler gegeneinander. Das Spiel hat absolut keinen Glücksfaktor. Der Autor Martin Schlegel beschreibt das Spiel wie folgt:

“Das Spiel ist exakt für 2 Spieler, mehr nicht. Es bietet Vieles, dem Verlierer aber keine Entschuldigung, denn der Glücksfaktor ist Null. Alles liegt in der Hand der Teilnehmer und beginnt schon mit der Vorbereitung, denn da wählt sich jeder 4 von 8 Sonderfähigkeiten. Da eine Partie nach 30 Minuten beendet ist, ist Zeit für eine Revanche vorhanden.”

Darum geht es in Adios Calavera!

Jedes Jahr zur Erntezeit, am Tag der Toten*, besuchen die Seelen der Verstorbenen die Welt der Lebenden. Sie wollen mit ihren Lieben ein rauschendes Fest feiern. Es wird getanzt, gesungen, getrunken, gegessen! Bevor alle wieder getrennte Wege gehen, schließen die Lebenden und die Toten noch eine Wette ab: Die Gruppe, die es als erste zurück in die eigene Welt schafft, hat ein Jahr lang das Sagen über die jeweils Anderen. Der Wettlauf beginnt. ..