Not Alone Erweiterung “Exploration” in Spieleschmiede gestartet

Geschrieben von Daniel Krause.

Not Alone Erweiterung “Exploration” in Spieleschmiede gestartet

Kaum ist die Kampagne zur "Not Alone" Erweiterung "Exploration" gestartet, schon ist sie finanziert. In der Erweiterung kann mit Hilfe der 10 neuen Ortskarten der Planeten Artemia neu gestaltet werden. Die Erweiterung gibt es für 15 €.

Das sagt der Verlag zum Spiel

Ihr seid dem Wesen entkommen. Eure Rettungskapsel ist endlich da. Doch der Planet Artemia hat euch in seinen Bann gezogen und ihr wollt ihn weiter erkunden. Ihr entdeckt neue, atemberaubende Orte und dank eurer neu erworbenen Fähigkeiten und Ausrüstungen fühlt ihr euch unbesiegbar! Doch auch das Wesen wird stärker und passt sich an. Werdet ihr es auch diesmal schaffen, ihm zu entkommen?

Exploration ist die erste Erweiterung zu Not Alone, einem asymmetrischen Kartenspiel für 2-7 Kennerspieler ab 10 Jahren (weitere Informationen zum Grundspiel selbst, das ihr zum Spielen der Erweiterung benötigt, findet ihr weiter unten auf dieser Projektseite). Die Erweiterung bringt euch zusätzliche Karten, darunter faszinierende neue Orte mit neuen Fähigkeiten, zusätzliche Überlebenskarten, die den Gejagten neue Möglichkeiten eröffnen, um ihnen das Überleben zu erleichtern und neue Jagdkarten, die natürlich genau das Gegenteil bezwecken. Die neuen Orte könnt ihr einzeln oder komplett mit den bisherigen Orten austauschen, um euch in jedem Spiel den Planeten Artemia nach euren Wünschen zu gestalten.

Hier geht es zur Spieleschmiede

Weitere Artikel

Jeder Spieler kennt den Tag, an dem auch der letzte Platz mit Brettspielen oder Kartenspiele gefüllt ist. Wer dann schon die nächsten Kickstarter Spiele erwartet oder sich aktuelle Neuheiten ausgesu...

Kickstarter Geschichten: ist Erfolg planbar?

Es gibt Geschichten, die würde einem niemand glauben, wenn man sie erfinden würde. Hätte ich nun vor einem Jahr eine Geschichte geschrieben über ein fiktives Spiel, in dem die Spieler abstruse Mon...

45 Minuten mit Uwe Rosenberg

Auf der Spielemesse in Essen hat ich das Glück, rund 45 Minuten mit Uwe Rosenberg über die Messe zu gehen, und einige Fragen zu stellen. Dabei sprachen wir über Lieblingsspiele, über Familie und Ide...

More From: Magazin