Messeneuheit Spiel 2017: „CARTHAGO: Merchants & Guilds“

Geschrieben von Daniel Krause.

Messeneuheit Spiel 2017: „CARTHAGO: Merchants & Guilds“

In Kooperation von Games´s up und Irongames erscheint 2017 zur Spiel in Essen das Spiel „CARTHAGO: Merchants & Guilds“ bei Games´s up. Es handelt sich noch um einen Arbeitstitel, der sich wie auch das Cover noch ändern wird. Bei dem Spiel handelt es sich um einen fundierten Facelift von „Porto Carthago“ aus dem Jahr 2010.

Laut Verlag ist es ein Karten gesteuertes taktisches Brettspiel mit multifunktionalen Karten. „CARTHAGO“ hat Aspekte von Warenhandel, Ressourcen- und Zeitmanagement – das Timing soll wichtig sein. Das Setting sind die historischen Häfen und Gilden von Karthago.

Autoren des Eigenständigen Spiels sind Bernd Eisenstein und Ralph Bienert. Es wird für 2-5 Spieler ab 12 Jahren sein. Eine Partie soll ca. 75 Minuten dauern. Das Spiel wird voraussichtlich ab September 2017 vorbestellbar sein und wird für geplante faire 28 bis 33 € angeboten. Veröffentlicht wird es auf der Spiel 2017 in Essen.

Anmerkung: Das Cover ist von brettspiel-news.de erstellt und bildet nicht das finale Design ab.

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel

Eigentlich wollten wir einen Artikel über Aporta Games und seine Spiele auf der Spielemesse schreiben. Doch als wir bei der Recherche auf die “Green Box of Games” gestoßen sind, war klar: das muss e...

Martin Schlegel ist am 20. September 1946 in Ahlen geboren. Er ist verheiratet mit Ehefrau Erika Schlegel und begeisterter Spieler. 2016 erscheint von ihm das kleine „Oranjepolder“ und gleich zwe...

Wie der Heidelberger Spieleverlag heute Abend mitteilte ist das Gründungsmitglied und Mitinhaber Harald Bilz überraschend verstorben. Am 25.01.195 geboren ist er im Alter von gerade einmal 57 Jahren...

More From: Magazin