Vikings Gone Wild: Ragnarök in der Spieleschmiede

Geschrieben von Daniel Krause.

Vikings Gone Wild: Ragnarök in der Spieleschmiede

DIe Erweiterung zu “Vikings Gone Wild” mit dem Namen “Ragnarök” ist in der Spieleschmiede gestartet. Sie macht aus dem Spiel eine kooperative Spielerfahrung, die auch alleine gespielt werden kann.

Das sagt der Verlag zum Spiel

Der Himmel öffnet sich mit einer erschütternden Explosion. Ein riesiger Feuerball und zuckende Blitze lassen den Boden erbeben. Obwohl sie schon einmal zurückgeschlagen wurden, erheben sich die Toten erneut! Doch was zuvor nur eine Handvoll klapprige Untoter war, wächst nun schnell zu einer angsteinflößenden Armee an, bereit die Welt der Wikinger aus Vikings Gone Wild zu zerstören!

Ragnarök ist über uns hereingebrochen und könnte das Ende der Welt einläuten. Könnt ihr die Welt mit vereinten Kräften vor dem Untergang retten?

Die Ragnarök-Erweiterung macht aus dem Grundspiel von Vikings Gone Wild ein kooperatives Spiel, das auch Solo spielbar ist. Anstatt sich gegenseitig die Köpfe einzuschlagen, treten die 1-4 Gelegenheits- und Kennerspieler gemeinsam in den Kampf, um den bevorstehenden Weltuntergang zu verhindern. Um den Sieg zu erlangen müssen sie nicht nur die Armee der Untoten, sondern auch deren Anführer bezwingen und nebenbei noch besondere Aufgaben erfüllen, bevor unser aller Zeit abgelaufen ist.

Zur Spieleschmiede