Wettrennen

CHAMPIONSHIP FORMULA RACING // Bilder vom Spiel

CHAMPIONSHIP FORMULA RACING // Bilder vom Spiel

2017 ist das Rennspiel CFR CHAMPIONSHIP FORMULA RACING erschienen. Es ist für Spielgruppen mit bis zu 12 Spielern geeignet, dauert knapp 45 Minuten pro Partie und soll etwas anspruchsvollere Rennen auf den Spieltisch bringen. Wir zeigen Bilder vom Spielmaterial – ein Test wird folgen.

FLAMME ROUGE // Erste Bilder vom Spiel

FLAMME ROUGE // Erste Bilder vom Spiel

„FLAMME ROUGE“ ist in Deutschland erschienen. Es ist ein ordentliches Fahrradrennen-Spiel, das bisher 2016 als englische Version erschienen war. Das Spiel ist für 2-4 Spielerinnen und soll 30-45 Minuten Spielzeit bieten. Der Preis liegt bei fairen 30 € UVP laut Shop.

SPIELESCHMIEDE // Dicium könnte 2019 starten

SPIELESCHMEIDE // Dicium könntte 2019 starten

Es besteht die Möglichkeit, dass das Würfel-Zivilisationsspiel „Dicium“ 2019 in die Spieleschmiede kommt. Das Spiel stammt von Joachim Thôme und ist eher als Spielesammlung zu bezeichnen, da gleich vier verschiedene Spiele mit dem Material gespielt werden können.

TEST // 8bit Box

TEST // 8bit Box

Videospiel als Brettspiel? Mal eine neue Idee! Der Name lässt schon erahnen, dass sich der Aufbau an die ersten Spielekonsolen aus den 80er Jahren anlehnt. Auch die Spiele stammen aus dieser Zeit, Pac-Man zum Beispiel. Für die Fans dieser Ära Videospiele wird die „8bit Box“ besonders interessant sein.

TEST // BLUE BANANA

TEST // BLUE BANANA

Erdbeeren sind rot, Bananen gelb und Flamingos pink - oder? Bei BLUE BANANE sorgen die verschiedenen Farben und Symbole für Durcheinander - nur wer den Überblick behält, gewinnt.

TEST // DIG YOUR WAY OUT

TEST // DIG YOUR WAY OUT

Der Gefängnisalltag ist hart. Gangs machen einem das Leben schwer, die Gefängniswärter sind da meist nicht viel besser und immer pünktlich um 17 Uhr bekommt man seine alltägliche Trachtprügel von der Triadenoma aus Zellenblock F. DIG YOUR WAY OUT möchte genau diese Herausforderungen in Brettspielform verpacken (inklusive der Triadenoma), aber wie genau könnte das aussehen?

TEST // DODELIDO - EXTREME

TEST // DODELIDO - EXTREME

DODELIDO. Ein sehr schnelles Spiel, bei dem es auf Genauigkeit, eine sehr schnelle Auffassungsgabe und eine noch schnellere Zunge ankommt. Offensichtlich war dies dem Entwickler noch nicht genug und er setzte mit der EXTREME Version des Spiels noch einen oben drauf! Aber was genau heißt das und warum klingt die Spielergruppe beim Spiel wie Ned Flanders nach einem Schlaganfall?

TEST // ESCAPE PLAN

TEST // ESCAPE PLAN

Kohle eingesackt, Komplizen alle geflohen und das Fluchtauto lief bestens. Der Bankraub war ein voller Erfolg! So oder so ähnlich könnte die Vorgeschichte von ESCAPE PLAN lauten. Nur gibt es ein Problem: Die Polizei hat durch ihre Quellen Wind von der Sache bekommen und riegelt alle Fluchtwege der Stadt ab. Nun heißt es also, das Geld aus seinen Verstecken zu holen und die Stadt so schnell wie möglich zu verlassen! Jeder kämpft für sich allein und wenn ein ehemaliger Komplize als Ablenkung für die Polizei dient, ist das vermutlich nur von Vorteil. Aber wie spielt es sich, aus einer Stadt zu fliehen, während einen die Polizei auf Schritt und Tritt verfolgt?

TEST // FLAMME ROUGE

TEST // FLAMME ROUGE

Schweißgebadet treten die Radsportler unaufhörlich in ihre Pedale - weiter, immer weiter, geht es voran über Berg und Tal. Und dann endlich, kurz vor dem Ziel, erscheint vor den Fahrern im Herzen von Paris ein roter Wimpel: FLAMME ROUGE. Alle wissen, dass jetzt der nervenaufreibende Endspurt beginnt, bei dem es gilt, nochmal alles zu geben auf dem letzten Kilometer vor dem Ziel. Genau hier kommt ihr nun im wahrsten Sinne des Wortes ins Spiel.

TEST // HEROPATH

TEST // HEROPATH

Zwerge, Drachen, Elfen, Feen und Phönixe. Kaum fällt einer dieser Begriffe, weiß jeder, zu welchem Genre sie zuzuordnen sind: Fantasy. Das Brettspiel HEROPATH – DRAGON ROAR von UNIQUE GAMES macht sich dies in einem sehr großen Umfang zunutze. Bei HEROPATH streifen die Spieler als Elf, Zwerg, Zauberer oder Riese durch eine Fanatsy-Welt, die teilweise mehr an die klassischen Dungeons & Dragons Runden der 80er Jahre erinnert und damit zwangsläufig in ein Genre gerät, das nicht gerade wenig Konkurrenz auffährt. Wie spielt sich nun aber das Rollenspielbrettspiel im alten Look und bringt es dabei Besonderheiten mit?

TEST // Lighthouse Run

Lighthouse Run
In "Lighthouse Run" hat jeder Spieler eine Flotte Schiffe, die er während der Dämmerung über den Fluss sicher in den Hafen manövrieren muss. Denn vom Meer nähert sich ein dunkles Gewitter, das jedes Schiff zum kentern bringt, wenn es vom Gewitter eingeholt wird. Da bleibt nur zu hoffen, dass der Flussabschnitt vor einem durch die Leuchttürme beleuchtet ist, wenn man ihn passieren will, sonst muss das Schiff einen Zwischenstopp einlegen.

TEST // LUX AETERNA

TEST // LUX AETERNA

LUX AETERNA ist Ende 2019 bei Frosted Games erschienen und lässt sich nur solo spielen. Das Spiel von Tony Boydell versetzt den Spieler in das Raumschiff „Lux Aeterna“, das nach dem Einschlag eines Meteoriten lauter beschädigte Systeme aufweist. Zu allem Unglück befindet es sich nun zusätzlich im Sog eines schwarzen Lochs und droht den Ereignishorizont zu erreichen. Du hast nur 10-15 Minuten Zeit, um mit dem Leben davon zu kommen…

TEST // MYSTIC SCROLLS

TEST // MYSTIC SCROLLS

Nur einmal alle tausend Jahre erscheint die mystische Bibliothek der Magie. Selbstredend strömen Zauberer aus aller Herren Länder zu diesem Zeitpunkt herbei, um ihre magischen Geheimnisse und mächtigen Zauber zu erlernen, bevor sie wieder verschwindet. Doch da gibt es ein Problem. Zauberer sind von Haus aus pure Egoisten und da jeder Zauberer die Bibliothek für sich beanspruchen möchte, kann es schlussendlich nur einen geben, der dieses Ziel tatsächlich erreichen kann. Also sammelt eure Würfel, macht den Tisch frei und versucht, eure Zauber schneller zu sprechen, als eure Gegner es tun!

TEST // NINJA SQUAD

TEST // NINJA SQUAD
NINJA SQUAD entführt uns in das mittelalterliche Japan, in die geheime Welt der Ninja und Kunoichi (weiblicher Ninja, gesprochen „Kunoitschi“) oder auch Shinobi genannt. Der Übersetzung „verborgen“ entsprechend versuchen in der ersten Hälfte des Spiels zwei bis vier Kunoichi und Ninja kooperativ, möglichst unentdeckt den Palast zu erreichen, um das Volk vom bösen Shogun (jap. Kaiser) zu befreien. Nach erfolgreicher Mission gilt es in der zweiten Hälfte, in den sicheren Wald zu fliehen. Dies kann entweder kooperativ mit leicht anderen Regeln und verschiedenen Eigenschaften der Spielfiguren gespielt werden oder aber es wird keine Rücksicht mehr auf die ehemaligen Team-Mitglieder genommen und unter Einsatz zahlreicher historische Hilfsmittel wird versucht, sich möglichst vor den anderen in Sicherheit zu bringen.

TEST // OVERLOAD

TEST // OVERLOAD
OVERLOAD - der Name ist Programm. Denn wer sich zu viel auflädt, geht vielleicht als Verlierer aus dem Spiel. Rennspiele gibt es leider immer weniger zu kaufen, sodass ich mich sehr gefreut habe, endlich wieder eines spielen zu können. Bei OVERLOAD versuchen bis zu 5 Spieler, mit ihren Figuren soviel Punkte wie möglich über die Ziellinie zu bringen. Doch Obacht, denn die anderen Spieler sind einem meist schon auf den Fersen und möchten Punkte klauen oder einen zum „Overload“ bringen. Nicht nur Geschwindigkeit, sondern auch Taktik bringt die Spieler hier zum Sieg.

TEST // RED PEAK

TEST // RED PEAK
Ihr seid auf einer kleinen Vulkaninsel. Mit eurer ganzen Ausrüstung und Crew seid ihr in Richtung Vulkan gewandert, um diesen zu erforschen. Doch jetzt droht er plötzlich auszubrechen. Also lieber ganz schnell umdrehen und zum Strand zurück, wo euer Boot liegt! Haltet aber immer die Lava hinter euch im Auge, sonst holt sie euch noch ein!

TEST // REYKHOLT

TEST // REYKHOLT

Am frühen Morgen sitzt du wieder einmal entspannt auf deinem Schaukelstuhl und lauschst der Idylle um dich herum. Kein Straßenlärm, keine gestressten Stadtmenschen, nur stille Eintracht. Genauso hast du es dir immer vorgestellt, das Leben als Aussteiger am Rande der Welt. Doch auch hier auf Island kann man sich nicht einfach der Muße hingeben, sondern muss für sein Wohl hart arbeiten. Und so erhebst du dich, damit du dich um die hochgewachsenen Tomatensträucher, saftigen Pilze und knackigen Möhren kümmern kannst, welche du nach der Ernte an all die Touristen veräußern möchtest, die auch dieser Jahr wieder auf ihrer Reise extra einen Abstecher in das beschauliche Örtchen REYKHOLT machen werden.

TEST // SATOR AREPO TENNET OPERA ROTAS

TEST // SATOR AREPO TENNET OPERA ROTAS

Das Kloster ist in Aufruhr. Die Dunkelheit spürt, dass der Hüter schwach wird und versucht, durch die magischen Folianten in unsere Welt überzutreten. Nun liegt es an neuen Hütern, die Folianten wieder an ihre angestammte Position zu bringen und die Gefahr zu bannen. So lautet die Kurzfassung der Geschichte von SATOR AREPO TENET OPERA ROTAS, dessen Name klingt, als wäre es direkt aus dem Necronomicon entsprungen. Doch wie spielt es sich?

TEST // Shadows Amsterdam

TEST // Shadows Amsterdam

Verbrechen geschehen. Täglich. Die Hunde der Polizei schaffen es meist nicht, dem tierischen Täter auf die Spur zu kommen. Nie. Doch zum Glück gibt es uns, die Ratten, Füchse, Habichte oder einfach gesagt Informanten, die Wiesel, Faultiere, Schildkröten oder einfach gesagt Detektive quer durch die Stadt führen, um genügend Beweise einzusammeln

TEST // WETTLAUF NACH EL DORADO - DIE GOLDENEN TEMPEL

TEST // WETTLAUF NACH EL DORADO - DIE GOLDENEN TEMPEL

Ihr habt es geschafft: Den WETTLAUF NACH EL DORADO habt ihr mit Bravour gemeistert und DIE GOLDENEN TEMPEL liegen nun endlich vor euch. Doch damit sind die Strapazen noch nicht vorbei. Es gilt, die drei Edelsteine der Tempel vor euren Kontrahenten zu finden und somit den Schatz von El Dorado euer Eigen nennen zu können. Aber gebt Acht, denn auch der Weg durch die Tempel ist voller Gefahren…

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.