Exit - Das Spiel: Das geheime Labor im Test

Geschrieben von Daniel Krause.

Exit - Das Spiel: Das geheime Labor im Test
Escape Spiele sind für diesen Herbst eindeutig im Trend. Kosmos hat das zeitig erkannt und bringt gleich drei Version der neuen Spielreihe “Exit - Das Spiel” heraus. Wir haben “Das geheime Labor” vorab erhalten und haben uns gleich in das Labor gestürzt.

“Exit - Das Spiel” ist für 1 - 6 Spieler ab 12 Jahren geeignet. Eine Partie geht über 60-90 Minuten. Die Zeit soll mit einer Uhr gestoppt werden und entscheidet dann später, wie viele Sterne für das Lösen erhalten werden. Das besondere ist an dem Spiel, dass es nur einmal gespielt werden kann, danach ist das Spielmaterial zum Teil zerstört und nur noch für den müll zu gebrauchen.

Keine Sorge - wir werden im Artikel Spoilerfrei bleiben. Jeder Leser kann sich danach noch immer selber auf in das Labor machen.

Exit - Das Spiel: Das geheime Labor im Test Kosmos, Escape Room Spiel

Das ist die Hintergrundgeschichte:

„Leicht verdientes Geld“ denkt ihr euch, als ihr eine Zeitungsanzeige entdeckt, in der Probanden für eine medizinische Studie gesucht werden. Da zögert ihr nicht lange und meldet euch für den nächstmöglichen Termin an.

Pünktlich trefft ihr bei der Adresse ein, die euch telefonisch mitgeteilt wurde. Ihr betretet ein modernes Labor mit allerlei merkwürdigen Gefäßen und Vorrichtungen. Aber irgendetwas stimmt hier nicht. Außer euch scheint niemand hier zu sein.

Plötzlich steigt Dampf aus einem Reagenzglas empor und euch wird schwindelig … Als ihr wieder aufwacht, brummt euch der Schädel und ihr stellt fest, dass die Tür hinter euch verschlossen ist. Auf einem Tisch entdeckt ihr ein Notizbuch und eine seltsame Drehscheibe, die vorher ganz sicher noch nicht dort lagen.

Das Labor scheint komplett mit Rätseln übersät zu sein. Nur wenn ihr rechtzeitig alle Rätsel gemeinsam lösen könnt, werdet ihr entkommen.

Wenn nicht, werdet ihr wohl Teil eines unheimlichen Experiments,dessen Folgen ihr euch lieber nicht ausmalt.

Exit - Das Spiel: Das geheime Labor im Test Kosmos, Escape Room Spiel

Das Material:

- 24 Rätsel-Karten
- 30 Lösungs-Karten
- 31 Hilfe-Karten
- 2 seltsame Teile
- 1 Buch
- 1 Decodier-Scheibe

Weitere Artikel

45 Minuten mit Uwe Rosenberg

Auf der Spielemesse in Essen hat ich das Glück, rund 45 Minuten mit Uwe Rosenberg über die Messe zu gehen, und einige Fragen zu stellen. Dabei sprachen wir über Lieblingsspiele, über Familie und Ide...

Wie der Heidelberger Spieleverlag heute Abend mitteilte ist das Gründungsmitglied und Mitinhaber Harald Bilz überraschend verstorben. Am 25.01.195 geboren ist er im Alter von gerade einmal 57 Jahren...

Kickstarter Geschichten: ist Erfolg planbar?

Es gibt Geschichten, die würde einem niemand glauben, wenn man sie erfinden würde. Hätte ich nun vor einem Jahr eine Geschichte geschrieben über ein fiktives Spiel, in dem die Spieler abstruse Mon...

More From: Magazin