TEST // Men At Work

TEST // Men At Work

Verfasst von Daniel Krause am .

Nun ist „Men At Work“ endlich wieder im Handel verfügbar und wir haben uns gleich in luftige Höhen gewagt. Das Kunterbunte Familienspiel für 2-5 Spieler kommt in einer vorbildlichen Sortierbox und mit hochwertigem Spielmaterial daher. Wir haben uns angeschaut, ob es auch Spaß macht, sich in die luftigen Höhen zu wagen.

Spielvorbereitung

Zu Beginn muss sich entschieden werden, welchen Startmodus genommen werden soll: Einfach, mittel oder schwer. Entsprechend wird schon die Startaufstellung unterschiedlich anspruchsvoll. Wer Mag darf auch den beigelegten Kran errichten und in die Mitte der Baustelle platzieren. Das ist zusätzlich schwer. Nun werden die Baupläne gemischt und unter ca. einem Viertel des Stapels wird die Karte „Chefin Rita“ eingefügt. Nun erhält noch jeder Spieler drei Sicherheitszertifikate. Das restliche Spielmaterial wird an der Seite bereitgelegt. Nun erhält der Startspieler noch den Rettungshaken mit Messlatte und das Spiel kann starten.

Test // Men At Work – Wer Höhenangst hat, bleibt zu Hause!

Spielablauf

Der Startspieler deckt den obersten Bauplan auf und nun wird geschaut, ob der Träger oder Arbeiterteil zum Zuge kommt. Die Spieler haben nun verschiedene Aufgaben, die einfach sind, weil nur ein Arbeiter platziert werden soll oder ein Metallträger leicht platziert werden soll. Doch es geht auch schwieriger: es müssen Arbeiter mit einem Stein platziert werden, Arbeiter müssen Stahlträger tragen oder Stahlträger müssen von den Arbeitern getragen werden. Mit der Zeit entsteht ein wuseliges Durcheinander auf dem Tisch und wehe es kommt zu einem Unfall!

Test // Men At Work – Wer Höhenangst hat, bleibt zu Hause!

Dann verliert der entsprechende Spieler eines seiner Sicherheitszertifikate – von denen hat jeder drei. Danach ist man aus dem Spiel. Doch Profis Spielen vor allem um Urkunden. Wer zuerst fünf davon erhält, gewinnt. Diese kann man sich verdienen, indem man die Bauchefin, ab dem Moment wo sie im Spiel ist, mit möglichst hohen Konstruktionen überrascht. Sie honoriert, wenn ein Spieler einen Bauteil oder Arbeiter höher als alles andere platziert. Das treibt das Risiko und den Adrenalinspielgel gleichermaßen in die Höhe.

Test // Men At Work – Wer Höhenangst hat, bleibt zu Hause!


So sollen Familienspiele 2019 sein! Ganz ehrlich, habe ich nicht so viel von dem Spiel erwartet. Hübsches Material und seichte Unterhaltung, dass war so ziemlich alles, was ich mir erhoffte. Umso mehr hat mich das Spiel überrascht. Natürlich ist es ein Geschicklichkeitsspiel: Mit einer Hand die Teile zu platzieren bedarf Geschick. Zu Beginn erscheint es einem, den klobigen Holzelementen geschuldet erst einmal recht simpel. Mikado erscheint da die größere Herausforderung!

Doch mit dieser Annahme irrt man sich. Durch die Baupläne und die diversen Materialien ergibt sich doch eine komplexere Aufgabe – spätestens, wenn man zum in die Höhe bauen gezwungen ist. Neben einer ruhigen Hand wird hier vor allem räumliches Denkvermögen und Logik gefordert, um das 3D Rätsel zu lösen. Manche zum Start unlösbar erscheinende Aufgabe kann unter umständen recht leicht erfüllt werden. Schwer ist es vor allem für die, die in der Zugreihenfolge weiter hinten stehen. Sind sie an der Reihe, sind die einfachen Lösungen meist schon vergeben. Das Risiko zu scheitern wächst!.

Wer ein Spiel für die Familie oder für seinen Freundeskreis sucht, der nicht nur auf Strategie eingenordet ist und sich die Freude am Entdecken erhalten hat, der sollte sich „Men at Work“ unbedingt anschauen. Die Produktionsqualität ist ausgezeichnet und durch das Holzmaterial sehr nachhaltig. Das Inlay nimmt das Spielmaterial perfekt in sich auf und bietet zusammen einen guten Gegenwert zum Verkaufspreis von rund 50 €. Das Spiel ist keine Eintagsfliege, sondern vermutlich eher ein „Evergreen“!

Wertung // Men At Work – Wer Höhenangst hat, bleibt zu Hause!

Bilder zum Spiel

menatwork01.jpg menatwork02.jpg menatwork03.jpg

menatwork04.jpg menatwork05.jpg menatwork06.jpg

menatwork07.jpg menatwork08.jpg menatwork09.jpg

menatwork10.jpg menatwork11.jpg menatwork12.jpg

menatwork13.jpg menatwork14.jpg menatwork15.jpg

menatwork16.jpg wertung_menatwork.jpg

Tags: 2-5 Spieler, Geschicklichkeit

Drucken